Radtour von Aachen nach Venlo 2014

Es war ein zu kühler Samstag im August 2014, es war Regen angesagt und spürbarer Wind aus dem Westen. Also war es nicht das richtige Wetter für eine Tour von Aachen nach Venlo mit dem Rad. Außerdem wachte ich zu spät auf. Ich radelte trotzdem zum Dortmunder Hauptbahnhof und landete gegen 10.20 Uhr in Aachen (mit einer NRW-Tageskarte, die auch ab Venlo gültig ist). Ich hatte mir vorgenommen den westlichsten Punkt des Landes (NRW und Deutschland) anzusteuern und ich wollte noch drei kleine historische Territorien jenseits der Maas besuchen. Ich schaffte alles und als ich die Abteikirche in Thorn besuchte, verpasste ich den Regen. Am Abend waren die Temperaturen sogar annehmbar, den Wind hatte ich im Rücken und genoss die Fahrt entlang der Maas zwischen Roermond und Venlo.
Irgendwann könnte ich noch mal von Aachen über Maastricht nach Roermond fahren, mal sehen. Mit dieser Tour habe ich meine Umrundung von Nordrhein-Westfalen  abgeschlossen.

Fotos

 
Aachen Blick nach Alsdorf Zollgebäude in Herleen in Herleen Radlerbrücke in Brunssum im Hügelland
Hohlweg im Selfkant Radweg in Tüddern Millen im Westen Radweg A2
Kanal Bordell Maas Allee Kessenich Thorn Marienfigur Thorn
Thorn Thorn Thorn Abteikirche Abteikirche Abteikirche Abteikirche Abteikirche
Horn Baggerseen Roermond Roermond Roermond Roermond Roermond Roermond
Münsterkirche Münsterkirche Münsterkirche Münsterkirche Maas Vierkanthof Maas Kessel
Fähre Maas Fähre Wohnhaus Radweg Pommes Niederlande 1974

Startseite

info@hoeckmann.de

Impressum/Disclaimer Sitemap

Bücher

05.11.16 © Höckmann

www.ruhr-projekt.de