Δ Fotos von Reisen - Photos of Travels

Radtouren entlang der Wupper

Die Wupper gehört sicher nicht zu den sehr bekannten Strecken für eine Radtour in Nordrhein-Westfalen. Man kann sagen zu unrecht, denn der Verlauf der Wupper durch das Bergische Land bietet viele landschaftliche Höhepunkte und hat herausragende Sehenswürdigkeiten zu bieten, wie Schloss Burg oder die Müngstener Brücke. Im Spätsommer 2010 unternahm ich einige Touren bei herrlichem Wetter von Köln aus.

Von dort kann man entlang des Rheins zur Mündung der Wupper im Norden Leverkusens radeln. Zunächst fließt die Wupper durch das Rheintal, doch ab Leichlingen kommt man in die Berge des Bergischen Landes. Der Radweg ist in der Beschaffenheit recht unterschiedlich, mal geschottert, mal asphaltiert, aber auch ein Waldweg. Er verläuft überwiegend nahe am Fluss. Steigungen zwischendurch kommen vor, sind aber nicht sehr lang.

Die Verkehrsanbindung ist gut. Leverkusen ist per Zug und mit dem Auto gut erreichbar, ebenso Wuppertal und sogar nach Marienheide nahe der Wupperquelle kann man von Köln per Zug gut erreichen..
Die folgenden Fotos wurden während unterschiedlicher Touren aufgenommen: von Köln nach Opladen, von Opladen zur Müngstener Brücke und weiter nach Solingen - vom Zoo in Wuppertal zur Müngstener Brücke - ein Spaziergang vom Zoo in Wuppertal entlang der Wupper zur Schwebebahn-Haltestelle Völklinger Straße.

Karten und Bücher über das Bergische Land - die Wupper bei Wikipedia - historische Karte Nordrhein-Westfalen

Nordrhein-Westfalen Atlas North Rhine-Westphalia - Radkarten Nordrhein-Westfalen

von der
Wupper-Mündung
nach Opladen

von Opladen zur Müngstener
Brücke und
Solingen

die "Sambatrasse" vom Zoo nach Cronenberg und weiter zur Müngstener Brücke

von Marienheide nach Wuppertal-Oberbarmen

mehr Fotos
aus
Wuppertal

Startseite

info@hoeckmann.de

Impressum/Disclaimer Sitemap

Bücher

05.11.16 © Höckmann

www.ruhr-projekt.de